Weihnachtsdeko: Ideen für Euren Adventskalender

Adventskalender
Ein Do-It-Yourself Kalender ist eine schöne Idee.

Die Adventszeit rückt immer näher und näher: Höchste Zeit sich um die Adventskalender für Euch selbst und Eure Liebsten zu kümmern. Denn die 24 Türchen mit Überraschungen sind mehr als nur eine Tradition, denn sie zaubern jeden Tag ein Lächeln ins Gesicht. Natürlich gehören die Schmuckstücke auch mit zu einer festlichen Weihnachtsdeko, weshalb wir uns für Euch auf die Suche nach originellen, luxuriösen und kreativen DIY-Ideen gemacht haben.

Für bequeme Weihnachtsengel: All-inklusive Adventskalender mit Artikeln zum selbst füllen

Wer sich wenig Arbeit machen möchte, kann sich bei www.adventman.de seinen individuellen Adventskalender selbst zusammenstellen. Beginnend bei der Kalenderauswahl, von nostalgischen Herz-Adventskalendern und Rentiermotiven über dekorative Papiertütchen und Vintage-Styles aus Metall und Kupfer bis hin zu originellen Ideen wie magnetischen Dosen auf Metalltafeln, gibt es im Onlineshop zauberhafte Überraschungen zum selbst befüllen gleich mit dazu: Unzählige Artikel aus den Kategorien Bad & Wellness, Hören & Lesen, Kochen & Würzen, Lustiges, Schmuck & Accessoires, Süßes & Snacks, Spielen und Wohnen & Lifestyle – da ist für jeden Geschmack, egal ob Männlein oder Weiblein, klein oder groß, das Passende sicher mit dabei. Sogar an erotische Überraschungen im Sortiment „18+“ hat der Adventsmann gedacht. Gegen einen kleinen Aufpreis werden die Kalender sogar schon fertig gepackt, so dass man auch selbst etwas von dem Überraschungseffekt abbekommt. Das Kalendermaterial kann übrigens auch einzeln bestellt werden, falls ihr Euren eigenen Kalender basteln möchtet.

24 Türchen mit Wellness, Beauty und Parfüm

Was Euch auch sehr gefallen könnte, sind die fertigen Adventskalender gefüllt mit Wellness- und Beautyprodukten, zum Beispiel der THE BEST OF THE BODY SHOP® Adventskalender, der ganz besondere Überraschungen an beliebten Pflegeprodukten für Gesicht und Körper und viele Neuheiten enthält. Auch andere Firmen wie L’Oréal verkürzen Euch wieder die Wartezeit mit Marken wie Lancome, Armani, Diesel und vielem mehr. Von Douglas und Coty gibt es Parfümkalender, hinter deren Türchen sich himmlische Düfte verstecken. In der Kombiversion für Sie & Ihn haben sogar Pärchen gemeinsam Ihren Spaß. Es gibt viele Hersteller, die ihre eigenen Adventskalender kreiert haben wie Dr. Grandel, Dr. Hauschka oder JANSSEN COSMETICS, der gefüllt mit aufeinander abgestimmten Ampullen für einen strahlenden Teint an den Festtagen sorgt. Mehr Inspiration, Preise und Bezugsquellen verrät Euch www.testbiene.de.

DIY: Adventskalender selber basteln

Die wohl einfachste Art, und doch sehr hübsch anzusehen, ist es einen Ast zu nehmen, den Ihr am besten gleich bei Eurem nächsten Waldspaziergang mit nach Hause nehmt. Daran hängt Ihr kleine Tütchen, Säckchen oder Schachteln an Bändern oder Kordeln auf. (Zubehör kann man auch einzeln kaufen, zum Beispiel bei www.adventmann.de). Beschriften oder mit Adventssticker durch nummerieren, und fertig ist Euer DIY-Adventskalender. Wer gerne richtig bastelt, findet bei www.spaaz.de viele weitere Ideen: Kreatives aus Origami, Ursprüngliches und Vorlagen zum Herunterladen. Wer gerne schnipselt und sprüht, findet bei www.edding.com moderne Kalender zum nachmachen inklusive Bastelanleitung. Printerest liefert übrigens auch immer tolle Ideen, was DIY betrifft. Besonders lustig fanden wir eine Idee aus Coffee-to-go-Bechern, die kreativ umdekoriert wurden. Na dann, da kann das Warten nur schöner werden!