Undone Nails: Rumer Willis trägt natürliche Fingernägel

rumer-willis
Rumer Willis steht zu ihren natürlichen Nägeln und verzichtet auf ausgefallene Naildesigns.

Top gestylte Nägel sind wie Haare und Make-up für die meisten Stars für ein rundum gelungenes Outfit unverzichtbar. Nicht für Rumer Willis! Die Naturschönheit pfeift auf Maniküre und hat auch kein Problem damit, ihre Naturnägel auf Instagram der ganzen Welt zu zeigen.

Multitalent Rumer Willis

Es gibt Menschen, die kann kaum was entstellen. Rumer Willis, die Tochter von Bruce Willis und Demi Moore, scheint eines dieser Phänomene zu sein. Doch Rumer ist nicht nur schön, sondern hat auch einiges auf dem Kasten: Als Schauspielerin („Hostage – Entführt“) verzaubert sie ganz Hollywood und räumt als leidenschaftliche Tänzerin gewaltig ab. Mit einem funky Salsa-Tanz brachten Sie und ihr gut aussehender Partner Val Chmerkovskiy bei „Dancing With The Stars“ die Jury samt Publikum zum Jubeln.

Naildesign vs. natürliche Fingernägel

Wie in dem Video zu sehen ist, kann die beeindruckende Schönheit beides: Natürlichkeit zeigen und Glamour versprühen. Glitzern und funkeln von oben bis unten – einschließlich ihrer Fingernägel, für deren Maniküre sie wohl ihren Beautytermin nicht sausen ließ. Denn anscheinend nimmt sie es nicht immer so genau. Rumers Undone Look besteht aus ganz kurz gefeilten Nägeln, welche sie lediglich mit etwas Klarlack überzieht. Ein krasser Kontrast, zu ihrem Totenkopftattoo, den Diamantringen und ihrer roten Abendrobe.

Rumer Willis: Natürlich schön

Für viele ein Fauxpas, doch ihrer optischen Erscheinung kann anscheinend nichts anhaben. Und irgendwie finden wir es sympathisch, dass es auch noch Stars gibt, die zu Ihrer Natürlichkeit stehen und dem Schönheitswahn nicht heillos verfallen sind. So sieht man Frau Willis auch mal mit ausgewaschen Rosa ihrer Haaren, in Gammelklamotten – und eben mit ganz normalen Fingernägeln! Dennoch, Schmuck und Tattoo peppen das Ganze auf – Rumer bleibt einfach trotzdem eine Lady!