London Fashion Week, Kiini Bikini, Lykke Li and Other Stories

shutterstock_154569968

Am vergangenen Freitag hat die Fashion Week in London begonnen. Fünf Tage lang sorgt das Programm auf einer der wichtigsten Modewochen in Europa für Furore: Designer, Labels, Modeschauen, Showrooms und Partys mit Starbesetzung. Außerdem: Kennt ihr Kiini Bikini und Lykke Lis Capsule-Kollektion?

London Fashion Week: 12. bis 16. September

Extravagante und klassische Mode sowie Schmuckneuheiten, Unterwäsche, Hüte und Accessoires tummeln sich auf dem Präsentierteller der Royal City. Dabei steht nur eines im Vordergrund: Welche Trends sind im Frühjahr/Sommer 2015 angesagt? Für eine nette Überraschung sorgte das Burberry-Marketingteam: Direkt nach der Modenschau am 15. September können Twitter-Nutzer, über den neuen Twitter-Buy-Buttons des Labels, den Nagellack bestellen, der die Nägel der Showmodels zierte.

Trendbikini von Kiini

Bald wird’s kalt! Wer noch rechtzeitig den Flieger erwischt, sollte seinen Kiini Bikini nicht vergessen. Absolut im Trend liegen die kunterbunten Häkelbikinis, in denen sich nicht nur Stars wie Bar Rafaeli oder Dree Hemingway in der Sonne rekeln. Das special Feature der Designerin Ipek Irgit, die Bikinis zuerst nur für sich selbst entworfen hat: Die Strand-und Sonnenlieblingsstücke sind in individuellen Farbkombis erhältlich. Leider gibt es in Deutschland noch keine Stores, doch online wird man auf www.kiini.com fündig.

Lykke Li macht Mode

Lykke Li kann mehr als Melodie: Die schwedische Sängerin und Produzentin („I Follow Rivers“) ist auf die Mode gekommen. Seit 04. September ist ihre Sonderkollektion in Kooperation mit der avantgardistischen Modekette & Other Stories auf dem Markt erhältlich. Die selbstbewusste junge Frau, mit einem Gespür für Ästhetik und Mode, präsentiert Kleider, Handtaschen sowie Accessoires. Die Teile sind allesamt gut kombinierbar, denn Schwarz gibt dabei den Ton an. Wir sind angetan von Lykke Lis Capsule-Kollektion und hoffen, dass dies nicht die Einzige bleiben wird. Und vielleicht, wird es das nächste Mal sogar bunt!