Heidi Klum macht Lingerie & andere heiße Themen

heidi
Heidi designt nun auch für das australische Unterwäschelabel Bendon.

Über was plaudern Fashiongirls beim Kaffeetrinken? Ganz klar, Thema sind die neuesten Errungenschaften der letzten Klamottenjagd und Fashionereignisse wie Alexander Wangs Kollektion by H&M werden ausführlich diskutiert. Trends, News und was die Modewelt bewegt, wir haben die angesagten Blogs durchsucht, um euch noch mehr Gesprächsstoff für die zweite Tasse Kaffee zu liefern. Alle aktuellen Neuigkeiten hier nun für Euch in unserem Newsflash.

Heidi Klum x Bendon: Lingerie-Linie “Heidi Klum Intimates”

Superstar Heidi gehen die Ideen nicht aus. Was sie einst noch als Victoria’s-Secret-Engel auf ihrem Traumbody präsentierte, macht sie nun selbst. Zusammen mit dem australischen Unterwäschelabel Bendon designt sie ihre eigene Linie. Super Sale: Auf die “Elle Macphersons Intimates” Kollektion gibt es aktuell 70 %.

Hugo Boss produziert neben Massenproduzenten wie Primark & Co

Wer glaubt, mit Luxusmarken sich keine Gedanken über den Herstellungsprozess seiner Kleidung machen zu müssen, liegt falsch. So geriet auch Hugo Boss in den Verruf, unter den gleichen Bedingungen wie Massenware von Primark & Co zu produzieren. Schade, finden wir, denn gerade die Kleidungsindustrie im Luxussegment sollte darauf insbesondere Wert legen. Denn Luxus verliert so ganz schnell sein Ansehen.

Kendall Jenner vs Kim Kardashian – Gesicht vs Po

Während Kims zauberhafte kleine Schwester als neues Gesicht für Estée Lauder posiert, enthüllt diese ihren Allerwertesten für die neue Cover-Kampagne des Magazins Paper. Wow, blitzblank oder als Sektglasträger – beide Male in höchstem Maße beeindruckend, da gerät selbst J. Los Po fast in Vergessenheit. Erhältlich (bei freier Coverwahl) ist das Magazin ab 1. Dezember.

Sweet like an Angel: Cara Delevigne ist das erste Sologesicht der Topshop XMAS Kampagne 2014

Das Supermodel macht Topshop-Langzeitfreundin Kate Moss Konkurrenz, denn zum Sologesicht hat selbst sie es nicht geschafft. Trendy und erschwinglich, wie wir es von dem britischen Modelabel kennen, könnt Ihr die Teile aus der Kollektion bereits shoppen. Viel Glamour und cooler 70er-Rock mit Fell, Glitter, Spitze und Pailletten erwarten Euch bereits sehnsüchtig in den Läden und im Onlineshop!

 

Erfolg schütz nicht vor dem Karriereaus: Trunkenbold John?

Der Rechtsstreit zwischen John Galliano und Dior ist beendet. Ladies and Gentlemen, and the Winner is: Dior. John muss an seinen ehemaligen Arbeitgeber sogar noch Schadensersatz leisten, nachdem er die fristlose Kündigung erhielt. Gerüchten zufolge aufgrund eines Alkoholproblems.

Megatrend: Werden Underboop-Tattoos das neue Arschgeweih?

Das Dreieck unter den Brüsten ist wohl die heißeste Stelle, die sich eine Frau tätowieren lassen kann und gehört inzwischen zum neuen Favoriten in der Tattoo-Szene. Selbstverständlich, dass auch Fashion-Ikone Rhianna das Underboop-Tattoo schon längst für sich entdeckt hat: In Gedanken an ihre Oma ziert eine ägyptische Göttin mit großen Federschwingen ihre Haut. Wir sind gespannt, ob es dem Underboop-Tattoo bald ähnlich ergeht, wie dem inzwischen erbarmungslos gedissten Arschgeweih.