Freizeitparks: Die besten Adressen für jede Menge Action

shutterstock_230064133
Freizeitparks sind für einen Tagesausflug gut geeignet.

Etwas Action gefällig? Kombiniert mit jeder Menge Spaß, ist das Vergnügen mit Freunden oder der Familie nicht weit. Sich in den schnellsten und höchsten Achterbahnen das Adrenalin durch die Adern pumpen zu lassen oder von Rückenschauern in den gruseligsten Geisterbahnen erfasst zu werden, das und mehr kann man in den vielen Freizeitparks und Themenwelten Deutschlands erleben. Wir stellen Euch ein paar davon vor.

Holiday Park Plopsa in Haßloch (Rheinland-Pfalz)

Zu den Highlights gehört die letztes Jahr erbaute Katapultachterbahn „Sky Scream“ mit einer einer Spitzengeschwindigkeit von 100 km/h! Außerdem tolle Reptilien- und Wassershows und ein großes Angebot für die Kleinen. Biene Maja, Flip & Co sind immer mit dabei. Mehr Infos auf www.plopsa.be/holiday-park.

Heide Park Resort in Soltau (Niedersachsen)

Mit 40 Attraktionen für Action und Nervenkitzel auf 85 Hektar verteilt, reicht ein Tag fast nicht aus. Unbedingt mitnehmen: den freien Fall aus 103 Meter Höhe vom Freefalltower „Scream“ und den Schock Eures Lebens aus dem Horrorkabinett „Krake lebt!“ Alle anderen Attraktionen findet Ihr auf www.heide-park.de.

Hansa-Park in Sierksdorf (Schleswig-Holstein)

Elf Themenwelten mit über 100 Attraktionen und der Lage direkt an der Ostsee machen den Besuch noch attraktiver. Viele Shows und ultimative Highlights wie Speedachterbahnen inklusive Abstürze im Dunkeln erwarten Euch auf www.hansapark.de.

Movie Park Germany in Bottrop Kirchhellen (Nordrhein-Westfalen).

Filmfans werden hier glücklich: Fünf Themenwelten aus Film und Kino begeistern mit Shows, rasanten Fahrten und Wildwasserbahnen und vielem mehr. Mit am Start sind liebgewonnene Figuren wie Spongebob und Sid aus Ice Age. Alle Infos auf www.movieparkgermany.de

Phantasialand in Brühl (Nordrhein-Westfahlen)

Eure Fantasie wird an diesem Ort mit allerhand Stoff aus Märchen, Fantasy und Science-Fiction gefüttert. Außerdem: Erlebnishotels zum Übernachten und Lustiges wie die „Maus au Chocolat“. Hier müssen die Mäuse aus Spritzbeuteln beschossen werden – und das noch im Dunkeln. Zur Webseite: www.phantasialand.de.

Europa-Park in Rust (Baden-Württemberg)

Der über die Grenzen bekannte Freizeitpark bietet Action auf 90 Hektar mit 13 Länderbereichen. Am besten man macht gleich Urlaub in einem der Erlebnishotels, um auch alle der gefühlt unzähligen Attraktionen mindestens einmal auszuprobieren. Infos auf www.europapark.de.

Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn (Baden-Württemberg)

Etwas Nostalgie gefällig? Dann auf mit Euch zurück in die Vergangenheit! Der Themenerlebnispark versetzt Euch ins Jahr 1880: Hochbahn in der Wiege, Waschzuber-Rafting oder Wildwasserfahrten in der Badewanne. Mehr davon auf www.tripsdrill.de.