Einsteiger: Winter Wonderland Naildesign

Step by Step für Einsteiger:

  1. Um Deinen Naturnagel vorzubereiten, schiebst Du die Nagelhaut mit einem Rosenholzstäbchen zurück und raust Deinen Nagel mit dem sogenannten Buffer an.
  2. Trage jetzt den Primer als Haftvermittlung zwischen dem Naturnagel und der Modellage auf und lasse ihn an der Luft trocknen
  3. Jetzt modellierst Du mit einem 1-Phasen-Gel Deine Verstärkung des Nagels und lässt dies 2 Minuten unter dem UV-Gerät aushärten.
  4. Entferne die Schwitzschicht (klebrige Schicht nach dem Aushärten) mittels Cleaner und Zellette und feile Deinen modellierten Aufbau in die gewünschte Form.
  5. Jetzt kannst Du mit Deinem Naildesign beginnen
  6. Streiche ein Farbgel Deiner Wahl komplett auf Deinem Nagel auf und härte es aus. Wir haben das Jolifin Farbgel violet moon Glitter verwendet.
  7. Kurz die Schwitzschicht entfernen und den Naturnagel anrauen.
  8. Um die Schneeflocken auf Deinen Nagel zu bringen, verwendest Du einen weissen Stamping Lack und die Konad Schablone M59.
  9. Trage den Stamping Lack auf die Schablone auf und ziehe den überflüssigen Lack mit dem Schaber ab. Rolle jetzt den Stempel einmal von links nach rechts über das gewünschte Motiv und übertrage dies mit der gleichen Bewegung auf den Nagel. Jetzt lässt Du es kurz an der Luft trocknen.
  10. Um funkelnde Highlights zu setzen, trägst Du jetzt eine Kontaktschicht auf Deinen Nagel. Wir haben das Jolifin clear UV-Top Sealing vewendet.
  11. Auf die noch feuchte Kontaktschicht setzt Du die funkelnden Strasssteinchen.
  12. Härte Dein Design abschließend nochmal 2 Minuten aus und fertig ist Dein Naildesign!

Viel Spaß beim Nachmachen!